Startseite arrow Aktuelles arrow Hochohm-Chipwiderstände mit Präzisionsdaten
  • German
  • English
Firmen-News
Nächste Messe:

  CHTF 2017

Logo CHTF.png

16.-21. November 2017

 Shenzhen, P.R. China

Shenzhen Convention
and Exhibition Center

Gemeinschaftsstand
Bayern

Halle 1
Stand A91-13

Hochohm-Chipwiderstände mit Präzisionsdaten
Durch eine Optimierung des Layouts und der Drucktechnik ist es SRT Resistor Technology GmbH gelungen, den Präzisionsbereich bei Hochohm-Chipwiderständen bis in den Bereich von 1 Gigaohm auszudehnen. Die verbesserten Eigenschaften der neuen Serie CHM mit den Baugrößen 0805 bis 2512 betreffen neben der Widerstandstoleranz vor allem die Temperatur- und Spannungskoeffizienten. So ist jetzt z.B. die Baugröße 1206 im Bereich bis 1 Gigaohm mit einem Temperatur-koeffizienten von 50 ppm/K und einem Spannungskoeffizienten von kleiner als 100 ppm/V verfügbar. Entsprechende Verbesserungen haben sich auch bei den anderen Baugrößen ergeben.

Durch das optimierte Layout war es möglich, die maximalen Betriebsspannungen dieser Widerstände beträchtlich zu erhöhen. Unter Berücksichtigung der Belastbarkeit kann z.B. die Baugröße 0805 jetzt mit 200V (bisher 100V) und die Baugröße 1206 mit 600V (bisher 200V) betrieben werden. Wenn keine engere Toleranz als 5% benötigt wird und die Widerstände deshalb nicht abgeglichen werden müssen, betragen die maximalen Betriebsspannungen sogar 600V bei der Baugröße 0805, 1000V bei der Baugröße 1206, 1200V bei 1210 und 3000V bei 2512.

Die Standardausführung dieses neuen Typs besitzt gut lötbare Kontaktflächen aus einer PtAg-Legierung in Dickschichttechnik, ist damit auch für Leitkleben geeignet und zeigt nicht-magnetisches Verhalten. Bei Sonderausführungen können die Kontaktflächen auch aus Dickschicht-Gold für Die- oder Wirebonden bestehen oder nach einer Glaspassivierung der Widerstandsschicht auch galvanisch verzinnt werden.